Ibuprofen

Ibuprofen

Ibuprofen wurde von Chemikern des Pharmakonzerns Boots aus Nottingham, England, entdeckt, wer arbeitete an der Verbesserung von Aspirin. Sie wollten ein Mittel mit unveränderten entzündungshemmenden und analgetischen Eigenschaften, und gleichzeitig die schädlichen Auswirkungen auf den Magen reduzieren. Die Forschung hat gezeigt, dass bestimmte Änderungen in der Struktur des Moleküls tatsächlich die Aktivität des Arzneimittels erhöhen, seine Toxizität nimmt jedoch zu. Von Zeit zu Zeit wurden Substanzen erhalten, die zehnmal wirksamer waren als Aspirin, Sie hatten jedoch immer einige Nebenwirkungen (Zum Beispiel war eine der Maßnahmen verursacht, dass die Leute Hautausschläge bekommen haben).

Nach der Synthese von Hunderten von Sorten von Aspirinanaloga entdeckte ein Team von Chemikern Ibuprofen. Er ist da 20 mal wirksamer als Aspirin als Schmerzmittel, hat entzündungshemmende und fiebersenkende Eigenschaften. Die ersten klinischen Studien fanden in statt 1966 Jahr. Es wurde dann gefunden, diese Dosis 200, 400, 600 mg haben keine Nebenwirkungen. Ibuprofen erlangte schnell Anerkennung und seitdem 1983 Jahr ist ein Medikament, das in Großbritannien weit verbreitet ist. Boots verkauft es unter dem Namen Nurofen. In den Vereinigten Staaten ist es als Nuprin bekannt, Motrin lub Advil. Die tägliche Höchstdosis beträgt jeweils drei Tabletten 400 mg, obwohl unter bestimmten Umständen doppelt so viel genommen werden kann.

Na sicher, Ibuprofen ist kein Medikament, das bei jedem wirkt, so kritische Meinungen waren unvermeidlich. Wissenschaftler der Johns Hopkins University Medical School in Baltimore veröffentlicht in 1990 roku w „Annalen der inneren Medizin” Artikel, in dem sie berichten, Das 12 Frauen litten nach Einnahme des Arzneimittels an Nierenversagen. Tatsächlich hatten die Patienten vor der Behandlung mit Ibuprofen eine Nierenerkrankung. Ob die Droge ihre Gesundheit verschlechterte? Laut den Leuten bei Boots, Patienten mit ähnlichen Beschwerden sollten dieses Medikament wahrscheinlich überhaupt nicht einnehmen, ebenso wie Menschen, die an Magen-Darm-Geschwüren leiden. Anzahl der Frauen, die an Ibuprofen litten, es war extrem klein im Vergleich zu Millionen von Menschen, durch dieses Medikament ohne Schaden gelindert. Die Medien nahmen schnell sensationelle Fäden auf, Sie verloren jedoch das Interesse, wenn die Angelegenheit geklärt ist.

Es passiert, dass nicht alle Medikamente so leicht der Aufmerksamkeit der Medien entgehen. Opren, ein weiteres Arzneimittel aus der Gruppe der nichtsteroidalen entzündungshemmenden Arzneimittel, Es war ein ausgezeichnetes Mittel, um das Leiden von Arthritis-Patienten zu lindern. Der Medienrummel in Großbritannien führte zum Rückzug des Arzneimittels aus dem Verkauf. Der Grund für den Angriff war der ungeklärte Tod einiger weniger Menschen in einem sehr fragilen Zustand, die auch Opren gegeben wurden. Wir werden später auf den Fall Opren zurückkommen, weil es die Notwendigkeit von Wahlen zeigt, was wir manchmal als Gesellschaft tun müssen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *