Schmerzhaftes Schulter-Syndrom

Wir müssen mit einer kurzen Beschreibung des Schultergelenks beginnen, das einzige seiner Art im gesamten menschlichen Körper. Es ist ein "Dreschflegelteich" - hoffe ich, das erklärt fast alles, vor allem die Assoziation einer Reihe von Bewegungsabläufen! Und es ist wahr. Die Beweglichkeit der Schulter ist in fast alle Richtungen und Ebenen enorm. Es verdankt es einer bestimmten Struktur, d.h.. eine flache und runde Fassung am Schulterblatt, fast in der vertikalen Ebene gesetzt und der sphärische Humerus vertikal "hängen". Diese Struktur wird durch zahlreiche und starke Muskeln des Schultergürtels vereinigt und aktiviert, deren Sehnen kleben (Sie wachsen auf) zu verschiedenen Orten des Humerus, Schulterblätter und Knochen des Unterarms. Sie werden durch Synovialschleimbeutel ergänzt ("Brustwarzen einfetten") und sehr starke Bänder aus Bindegewebe. Das Gelenk selbst ist fest in die Gelenkkapsel eingewickelt, Schaffung einer Gelenkhöhle im Inneren mit einer axillären Aussparung.

Es wäre schwer, einen Job zu finden (Beruf) Mann ohne Schulteraktionen – Nein, Vielleicht ein Philosoph, der seine Gedanken auf einem Kassettenrekorder aufzeichnet. Für viele ist eine gesunde Schulter die Grundlage ihres Berufs: Bergmann, Hutnik, Baumeister, Farmer, Bäcker… und Sportler: Gewichtheber, Basketball-Spieler, Boxer, Schwimmer, Schwertkämpfer, Speerwerfer, Tennisspieler, endlich… Angler! Na sicher – ohne Schultern (und die gesamten oberen Gliedmaßen) es würde kein Fischen geben. Es gibt viele Stellen in der Schulter, die durch verschiedene Verletzungen und wiederholte Bewegungen, die die Festigkeit der Materialien überschreiten, mechanisch beschädigt werden können, aus welchen Geweben besteht. Besonders die gleichen Bewegungen wiederholten sich viele Male – so auch ein leichtes "ruckeln" – führt zu dem im Stand der Technik bekannten Phänomen der "Materialermüdung". Das Bewegungssystem unterliegt vielen Grundgesetzen der Physik, sogar das Gesetz der Schwerkraft, Reibung, Trägheit, sowie die Konzepte der Kraftverteilung, Vektoren, Hebelwirkung, Blöcke usw.. Dann ist es klar, dass der Haupt- "Schwachpunkt" die Befestigung der Muskelsehne an dem vom Muskel bewegten Knochen ist. Dies ist die Hauptursache für Schulterschmerzen (Zumindest zu Beginn der Schwierigkeiten), Das ist auch ein Warnsignal für unser Gehirn unter dem Motto: „Zieh mich nicht mehr – Ich muss mich ausruhen". Es gibt zwei bei weitem häufigste Schmerzbereiche in der Schulter (OK. 90-95% alle Schulterschmerzen) in der beigefügten Skizze gezeigt. Wir werden beide diskutieren.

• Der Supraspinatus des Schulterblatts (zusammen mit m. Schulter und 3 andere von untergeordneter Bedeutung) bewegt den Humerus (das heißt, der Arm) seitwärts und aufwärts – ist daher der Hauptschuldige der "Flügelbewegung". Ramion-Störungen, Das Biegen des Ellbogens mit dem anschließenden Drehen der Hand nach oben und hinten wird technisch als Abduktion und Rotation bezeichnet. Es ist eine Art von Bewegung, die für wahrscheinlich alle Arten des Fischfangs kontinuierlich ausgeführt wird! – hauptsächlich beim Gießen.
Der Supraspinatus-Muskel ist zusammen mit den Unterstützern eine Gruppe sehr starker Muskeln, während ihre Anhaftung an den Tuberkel major des Humerus eine Fläche von rd. 0,6-0,8 cm2. Für jeden von uns mit nur einer geringen technischen Vorstellungskraft ist das Missverhältnis offensichtlich, Dies rechtfertigt die relative Leichtigkeit des Phänomens der Überlastung, beschädigen und schließlich den Anhänger reißen (es passiert Speeren und Gewichthebern – auch eine komplette Trennung). Im Alltag treten beim Kämmen Schmerzen auf, Rasieren, auf den Kleiderbügel greifen, oder die Wäsche Ihrer Frau aufzuhängen zeigt an, was "uns" gebracht hat. Auf der anderen Seite beweisen die Schmerzen in Ruhe mehr Schaden am Anhänger und – zusätzlich zur Entlastung – erfordern professionelle Behandlung. Unser Körper greift natürlich an der Stelle der Schädigung ein (es ist so immer und überall im System). Dieser Eingriff basiert auf lokalen Reparatur- und Wiederherstellungsprozessen (Hyperämie-Ödem-Proliferation von Bindegewebszellen, die zu Sehnenverdickung und -anhaftung führt, und manchmal sogar Verkalkungen), und diese Prozesse allein sind für die Schwere der Schmerzen verantwortlich. Dann ist es ratsam, Medikamente zu verwenden, die direkt an die Schmerzquelle verabreicht werden und mit dem Finger eines Arztes leicht erkennbar sind (wenn er die Anatomie ausreichend kennt). Es gibt leicht eine Nadel, die mit dem geeigneten Medikament an einer Spritze angebracht ist (z.B.. Polcortolon, Depo-Medrol, Diprophos, Celeston) durchgeführt von einem Orthopäden oder Rheumatologen oder einer anderen sachkundigen Person. Diese Behandlung wird im Volksmund "Blockade" genannt, obwohl sein Ziel nicht ist, den Schmerz sofort zu bekämpfen, aber eine allmähliche Verringerung durch die heilende Wirkung des verabreichten Arzneimittels. Eine solche Behandlung bietet die besten Erfolgschancen, vorausgesetzt, das Ruckeln des beschädigten Anhängers ist kategorisch begrenzt, einschließlich des Tragens einer Hand auf dem sogenannten. in einer Schlinge oder für einen Zeitraum von mehreren bis mehreren Tagen am Oberkörper verbunden. In den allermeisten Fällen führt diese Art von Verfahren zu einem zufriedenstellenden Ergebnis.

• 2-Kopf-Muskel der Schulter (beliebter "Bizeps"), Tatsächlich ist die Sehne des langen Kopfes dieses Muskels der zweite kritische Punkt der Schulter. Es ist extrem lang, "Arbeiten" am Bogen in der Rille zwischen den größeren und kleinen Tuberkeln des Humerus, auch teilweise innerhalb der Gelenkhöhle, klebt am oberen Teil des Acetabulums auch auf einer kleinen Fläche von ca.. 0,5-0,6 cm2. Der gesamte Bizeps beugt hauptsächlich die oberen Gliedmaßen am Ellbogen (eine allgemein bekannte Geste), hebt aber auch den ganzen Arm nach vorne und oben und ist damit der zweitwichtigste Muskel in der Schulter. Lasten vor sich bewegen (überhaupt sehr ungesund), Heben und Halten vor Ihnen, die Bewegungen des Verkehrspolizisten, ein Maler, viele Sportler und… Angler- stundenlang einen Stock in der Hand halten, auf den Unterarm gelehnt, aber es wiegt schwer auf der Schulter und dem Ellbogen. All dies belastet und kann die Anbaugeräte des langen Kopfes überlasten. Eine kleine Erinnerung hier: Wir haben zwei Arten von Ladung – statisch und dynamisch.

• Dann tritt Statik auf, wenn wir kontinuierlich und stetig Widerstand anwenden, um z.B.. Schwerkraft (Halten Sie die Angelrute in der Luft), dynamisch und – wenn wir mehrere Bewegungen machen, überwinden wir auch die Schwerkraft, Luftwiderstand oder Gewicht der Ausrüstung, z.. beim Werfen der Angelschnur, schwimmen oder rudern. Die schädlichen Wirkungen von Anhängern haben beide Arten von Lasten. Das Wesen der Veränderungen, die bei der Befestigung des langen Kopfes des Bizeps stattfinden, ist natürlich das gleiche wie beim Supraspinatus, nur das. Aufgrund der beschriebenen anatomischen Merkmale kann der Verlauf der Beschwerden viel unangenehmer und lang anhaltender sein! Insbesondere, wenn die Gelenkkapsel in den Reparatur- und Restaurationsprozess hineingezogen wird und Adhäsionen erfährt. Die Behandlung ist die gleiche, d.h.. Es basiert auf Injektionen in die interknotige Rille und der Sehneninsertion der oben genannten Arzneimittel. Oft muss es auch durch entzündungshemmende Medikamente unterstützt werden, die aus früheren Ratschlägen bekannt sind (Butapyrazol, Majamil, Naproxen oder andere wie Metindol, Profenid, Piroxicaim).

Vergessen Sie nicht, die Belastung der Schulter zu begrenzen. Vernachlässigung beim schmerzhaften Schulter-Syndrom kann häufig zu unterschiedlich starken Einschränkungen der Schulterfunktion führen, einschließlich schwerer Invalidität (permanente Muskelkontraktionen, Verwachsungen der Gelenkkapsel). weil – nach dem akuten beherrschen, das Schmerzstadium der Krankheit – Es ist notwendig, die Bewegung ohne Überlastung zu verbessern, Beste “ruhig "schwimmen.

Eine umfassende Sanatoriumsbehandlung ist auf jeden Fall ratsam und hat die beste Prognose. Selten, Glücklicherweise, Einige von ihnen werden operiert, um ihre Schulter zu "lösen".

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *